www.kinderhändelfestspiele.de  HÄNDEL-FEST IN KINDERHAND
 
Kinderhändelfestspiele
Schirmherr
Die Schirmherrschaft hat der Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale), Herr Dr. Bernd Wiegand übernommen.

Grußwort

Liebe Kinder, liebe Gäste,

 

Kinder und Erwachsene haben manchmal ganz eigene, sehr unterschiedliche Vorstellungen von Glück, Musik und Lebenslauf. Georg Händel, der Vater unseres weltberühmten halleschen Komponisten, wollte, dass sein Sohn Jurist wird und auf diese Weise Erfolg hat. Georgs Mutter Dorothea legte viel Wert auf eine musische Erziehung. Und Georg Friedrich war begabt: Bereits vor seinem achten Geburtstag spielte er ausgezeichnet auf der Königin der Instrumente, der Orgel. So wurde der damalige Landesherr, der Herzog von Sachsen-Weißenfels, auf den jungen Händel aufmerksam. Händels Talent wurde erkannt und gefördert. Die Musik des großen Hallensers spielt und kennt man heute auf der ganzen Welt.

In Händels Geburtsstadt zeigen die Kinder-Händelfestspiele bereits zum achten Mal, wie sehr der Komponist in seiner Heimat bei der jungen Generation Begeisterung weckt und inspiriert. Und zu den Kinder-Händelfestspielen können Kinder ihr Talent zeigen – beim Singen, Tanzen oder Musizieren. Mit viel Vergnügen erobern Sie auf ihre Weise Georg Friedrich Händel, lernen Geschichten aus seinem Leben kennen. Sie machen wichtige Erfahrungen in der Gemeinschaft, entwickeln Gelassenheit, aber auch Leistungsbereitschaft und Ausdauer. Musik und Kunst helfen dabei.

Als Schirmherr danke ich allen Beteiligten für ihr großartiges Engagement und wünsche uns und vor allem den Kindern unvergessliche Erlebnisse mit Georg Friedrich Händel.

 

Dr. Bernd Wiegand

Oberbürgermeister